Spacerbild Bild: Headerleiste Mario Damolin
 
Personalia TV-Produktionen Reportagen Dokumentationen Features Printmedien Festivals Image-Produkte Kontakt Links Spacerbild Bild: Überschrift Dokumentationen

Die Straße der Deichgrafen
Ein Diamantenfund und seine Folgen

2003, 45 Minuten, NDR (Kamera: Paul Tutsek, Ton: Istvan Szopko, Schnitt: Götz Ding)

Bild: Namib-Wüste mit Bahnstation

Der nordfriesische Ingenieur Sönke Nissen baut Anfang des 20. Jahrhunderts in der Kolonie "Deutsch-Südwest-Afrika" eine Eisenbahnlinie für die "Deutsche Schutztruppe", die gerade den Aufstand der eingeborenen Nama niederschlägt. Nach Fertigstellung der Bahntrasse findet ein farbiger Arbeiter einen Diamanten und löst damit den Diamantenboom in "Deutsch-Südwest" aus. Sönke Nissen sichert sich mehrere Claims und wird mit einer Minengesellschaft reich. Einen Teil seines Reichtums investiert Sönke Nissen dann in die Eindeichung eines Kooges in seiner alten Heimat Nordfriesland. Eine Dokumentation zwischen Namibia und Nordfriesland über eine Episode aus der kurzen Zeit des deutschen Kolonialismus.


https://vimeo.com/225623080

<- zurück

-> Impressum   -> Seite drucken