Spacerbild Bild: Headerleiste Mario Damolin
 
Personalia TV-Produktionen Reportagen Dokumentationen Features Printmedien Festivals Image-Produkte Kontakt Links Spacerbild Bild: Überschrift Dokumentationen

Im Krieg fürs Vaterland (Co-Autor: Bernhard Kilian)
Haber, Bosch und die Rolle der I.G. Farben

1997, 45 Minuten, SWR (Kamera: Rainer Heinzelmann, Ton: Manfred Ottmar, Schnitt: Ingrid Ködderitzsch)

Bild: IG Farben

In zwei von Deutschland begonnenen Weltkriegen haben die großen Chemieunternehmen Deutschlands eine wichtige Rolle bei der Vernichtung von Menschenleben gespielt: etwa im 1. Weltkrieg durch die Entwicklung und Verwendung von Kampfgas, im 2. Weltkrieg durch die Produktion von Zyklon B und die "Vernichtung durch Arbeit" in den Betriebsstätten der Konzentrationslager. Die Dokumentation beschreibt den Einfluss der großen Chemiebetriebe und portraitiert u.a. den deutsch-jüdischen Wissenschaftler und Nobelpreisträger Fritz Haber, der das Zyklon B erfand.

<- zurück

-> Impressum   -> Seite drucken